Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Innenstadt: Tatverdächtiger ...

14.04.2017 - 13:26:31

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Innenstadt: Tatverdächtiger .... Mannheim-Innenstadt: Tatverdächtiger nach Sachbeschädigung festgenommen

Mannheim-Innenstadt - Am frühen Freitagmorgen, um 04:05 Uhr, meldete ein Zeuge der Polizei telefonisch, dass gerade zwei Männer eine Sachbeschädigung begangen hätten. Der 23-jährige hatte beobachtet, wie die beiden im Bereich K 7 ein Kunstfahrrad der Stadt Mannheim umgetreten und beschädigt hatten. Der Zeuge hatte die beiden jungen Männer noch angesprochen, diese hatten verbal aggressiv reagiert und sich über den Kurpfalzkreisel entfernt. An dem Fahrrad entstand ein Sachschaden von geschätzten 30 Euro. Blumen, welche ebenfalls herausgerissen worden waren, wurden durch Passanten wieder in das Beet eingesetzt. Anhand der Personenbeschreibung konnte durch Beamte des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt eine Personengruppe in der Dammstraße angetroffen und einer Kontrolle unterzogen werden. Einer der jungen Männer wurde von dem Zeugen eindeutig identifiziert. Er musste die Beamten auf die Wache begleiten. Ein Alkoholtest ergab mit mehr als 1,0 Promille eine deutliche Alkoholisierung. Der Mann durfte das Revier nach einer Vernehmung wieder verlassen, ihn erwartet nun eine Anzeige.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Thomas Habermehl Telefon: 0621 174-1109 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de