Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Innenstadt: Randalierer ...

05.03.2017 - 17:11:27

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Innenstadt: Randalierer .... Mannheim-Innenstadt: Randalierer wird handgreiflich gegen Polizeibeamte

Mannheim-Innenstadt - Ein 54-jähriger Mann leistete am frühen Samstagmorgen in der Innenstadt Widerstand gegen Polizeibeamte. Der Mann hatte gegen ein Uhr zunächst die Barkeeperin eines Lokals im Quadrat S 1 belästigt. Als er daraufhin von den Türstehern hinausbegleitet worden war, begann er vor der Gaststätte zu randalieren. Auch ein erteiltes Hausverbot wollte er nicht befolgen und versuchte immer wieder, ins Lokal zu gelangen. Daraufhin hielten die Türsteher der 54-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Aber auch den Beamten gegenüber zeigte sich der Mann widersetzlich, schlug um sich und wehrte sich gegen die Gewahrsamnahme. Mit vereinten Kräften konnte er schließlich in ein Streifenfahrzeug gebracht und in eine Gewahrsamszelle eingeliefert werden. Nachdem er seinen Rausch ausgeschlafen hatte, wurde er wieder entlassen. Gegen ihn wird nun wegen Widerstands gegen Polizeibeamte ermittelt.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!