Obs, Polizei

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim, Heidelberg, ...

16.03.2017 - 14:01:40

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim, Heidelberg, .... Mannheim, Heidelberg, Rhein-Neckar-Kreis: Neuer Leiter der Kriminalinspektion 2 ins Amt eingeführt

Mannheim, Heidelberg, Rhein-Neckar-Kreis - Am 14.03.2017 wurde Erster Kriminalhauptkommissar Jochen Weber offiziell als neuer Leiter der Kriminalinspektion 2 der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg in sein Amt eingeführt. Zum Aufgabengebiet der Kriminalinspektion 2 gehört vorrangig die Bearbeitung von Raub-, Erpressungs- und Eigentumsdelikten sowie jugendspezifische Gewalt- und Bandenkriminalität. Wohnungseinbrüche werden innerhalb der Kriminalinspektion 2 durch die Ermittlungsgruppe Eigentum bearbeitet.

Jochen Weber ist seit dem Abschluss seines Studiums im Jahr 1998 Angehöriger der Kriminalpolizei beim Polizeipräsidium Mannheim. Der 44-Jährige Weinheimer ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nach unterschiedlichen Tätigkeiten in verschiedenen Dezernaten und Führungsgruppen der Kriminal- und Schutzpolizei sowie der Absolvierung eines Vorumlaufes für den höheren Dienst leitete er seit 2014 erfolgreich die Ermittlungsgruppe Eigentum. Am 01.03.2017 übernahm er nun die Verantwortung für die Kriminalinspektion 2.

Jochen Weber löst Kriminaloberrat Marcus Winter ab. Kriminaloberrat Marcus Winter (43) ist seit 15.02.2017 beim Polizeipräsidium Karlsruhe, wo er mit der Leitung der Kriminalinspektion 7 betraut wurde. Er leitete die Kriminalinspektion 2 seit Februar 2014.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Thomas Habermehl Telefon: 0621 174-1109 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!