Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: 31-Jähriger von Trio ...

10.07.2017 - 15:51:41

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: 31-Jähriger von Trio .... Mannheim: 31-Jähriger von Trio überfallen und beraubt - Zeugen gesucht

Mannheim - Am Montagmorgen gegen 3.15 Uhr wurde ein 31-jähriger Mann in der Hafenstraße von drei bislang unbekannten Tätern überfallen und beraubt. Nach Angaben des Opfers wurde er in Höhe der dortigen ARAL-Tankstelle von den Tätern mit Baseballschlägern zu Boden geschlagen. Auf dem Boden liegend wurde weiter auf ihn eingeschlagen und sein Geldbeutel entwendet. Anschließend flüchteten die Täter. Der 31-Jährige konnte lediglich angeben, dass die Männer dunkel gekleidet waren und eine Sweat-Jacke mit Kapuze bzw. einen grauen Kapuzenpullover trugen. Die weiteren Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Mannheim übernommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-5555 bei der Kriminalpolizei zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dieter Klumpp Telefon: 0621 174-1105 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de