Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Leimen / Rhein-Neckar-Kreis: Mit ...

12.07.2017 - 14:17:06

Polizeipräsidium Mannheim / Leimen/Rhein-Neckar-Kreis: Mit .... Leimen/Rhein-Neckar-Kreis: Mit Rasierklingen präparierte Wurst ausgelegt - Zeugen gesucht

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis - Nur durch die Aufmerksamkeit eines Hundehalters und der Gehorsam des Hundes rettete einem Stafford Terrier am Mittwochvormittag in der Schwetzinger Straße das Leben.

Der 38-jährige war gegen 8.20 Uhr in Höhe der Straße "Am Rösbach" mit seinem Hund unterwegs, als dieser etwas vom Boden aufnahm und fressen wollte. Auf Kommando ließ der Hund das Stück Salami wieder fallen. Als der Hundebesitzer genauer nachsah, fand er eine halbe Rasierklinge, die von außen nicht sichtbar, in der Salami steckte. Der Vierbeiner blieb unverletzt. Bei einer Absuche wurden keine weiteren "Köder" gefunden.

Ob ein Zusammenhang mit einer ähnlichen Tat am 30.06.2017 besteht, ist noch nicht bekannt. Der Polizeiposten Leimen hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich mit diesem unter Telefon 06224/17490 oder dem Polizeirevier Wiesloch unter Telefon 06222/57090 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Heiko Kranz Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!