Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Ladenburg / BAB 5: Ins Schleudern ...

09.10.2017 - 11:56:42

Polizeipräsidium Mannheim / Ladenburg/BAB 5: Ins Schleudern .... Ladenburg/BAB 5: Ins Schleudern geraten und in die Leitplanken geprallt

Ladenburg/BAB 5 - Ein 25-jähriger BMW-Fahrer geriet am Sonntagabend auf der A 5 bei Ladenburg ins Schleudern und prallte in die Leitplanken. Der Mann war gegen 21.30 Uhr mit seinem BMW auf der A 5 in Richtung Frankfurt unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Dossenheim und Ladenburg verlor er beim Fahrstreifenwechsel bei Starkregen aufgrund Aquaplanings die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte gegen die rechten Leitplanken. Das Fahrzeug kam auf dem Standstreifen zum Stehen. Der 25-jährige Fahrer wurde nach notärztlicher Erstversorgung vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert, das er nach eingehender Untersuchung wieder verlassen konnte. Der BMW musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehr als 10.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Dossenheim war mit drei Fahrzeugen und 14 Wehrleuten zur Unterstützung an der Unfallstelle eingesetzt.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!