Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Hockenheim / Rhein-Neckar-Kreis: ...

23.05.2017 - 14:36:49

Polizeipräsidium Mannheim / Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: .... Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Bekifft mit getuntem Roller unterwegs

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis - Eine Streife des Polizeireviers Hockenheim hielt am Montagnachmittag, gegen 13.15 Uhr, in der Heinrich-von-Kleist-Straße den Fahrer eines Yamaha Motorrollers an.

Bei der Kontrolle ergab sich gegen den 16-jährigen Fahrer der Verdacht, unter dem Einfluss von Drogen zu stehen. Zudem war der 50er Roller technisch verändert worden. Nach Angaben des Jugendlichen erreichte das Bike dadurch eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h.

Der Roller wurde sichergestellt. Der Fahrer wurde zur Dienststelle gebracht, diese durfte er nach der Abgabe einer Blutprobe wieder verlassen. Er muss jetzt mit einer Anzeige wegen des Führens eines Kraftfahrzeugs unter Drogeneinfluss und Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Heiko Kranz Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!