Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Helmstadt-Bargen / Rhein-Neckar-Kreis: ...

23.06.2017 - 12:41:36

Polizeipräsidium Mannheim / Helmstadt-Bargen/Rhein-Neckar-Kreis: .... Helmstadt-Bargen/Rhein-Neckar-Kreis: 16-jähriger Yamaha-Fahrer stürzt in Straßengraben - Mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Helmstadt-Bargen - Weil er zu schnell in die Kurve fuhr und dabei nach seinen Angaben von einer Windböe erfasst wurde, kam ein 16-jähriger Yamaha-Fahrer am Donnerstag, gegen 12 Uhr auf der L530 von der Fahrbahn ab und wurde schwer verletzt. Der Jugendliche und sein gleichaltriger Bekannter waren mit ihren Leichtkrafträdern von Flinsbach in Richtung Helmstadt-Bargen unterwegs. Beide überholten einen Traktor und scherten vor diesem wieder ein, wobei der 16-Jährige seinen Bekannten überholte. Mit überhöhter Geschwindigkeit fuhr er voraus, sodass sein Freund ihn aufgrund einer Kurve aus den Augen verlor. Im Kurvenbereich kam der Jugendliche von der Fahrbahn ab, beschädigte dabei einen Leitpfosten und stürzte in einen Straßengraben, wo sein Bekannter ihn schließlich fand. Der verständigte Rettungsdienst versorgte den Jungen vor Ort und flog ihn anschließend mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Lebensgefahr konnte vom Notarzt ausgeschlossen werden. Sein Kraftrad wurde erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de