Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Zeugen für Unfall unter ...

18.07.2017 - 12:11:58

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Zeugen für Unfall unter .... Heidelberg: Zeugen für Unfall unter Beteiligung zweier Radfahrer gesucht

Heidelberg - Am Montagmorgen kurz nach 09.30 Uhr kam es auf dem Gehweg der Neuenheimer Landstraße, der für Radfahrer in beide Richtungen freigegeben ist, zu einer Kollision zweier Radfahrer.

Nach den bisherigen Ermittlungen fuhren beide Radfahrer, ein 41-Jähriger sowie eine 31-Jährige, zu schnell, wobei die Frau beim Vorbeifahren an mehreren Fußgängern dem entgegenkommenden 41-Jährigen den Vorrang nicht gewährte. Bei dem Sturz zogen sich beide Verletzungen zu, die an der Unfallstelle auch erstversorgt werden mussten. An beiden Rädern entstand Sachschaden.

Zur Klärung des exakten Unfallablaufs bzw. Schuldfrage bittet die Polizei um entsprechende Hinweise, die unter Tel.: 0621/174-4140 entgegengenommen werden. Möglicherweise können auch die überholten Fußgänger Angaben zum Unfallablauf machen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!