Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Wildpinkler später mit ...

24.10.2016 - 16:20:39

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Wildpinkler später mit .... Heidelberg: "Wildpinkler" später mit über zwei Promille auf Fahrrad angetroffen

Heidelberg - Ein 58-jähriger Mann wurde am Samstagmorgen kurz vor 3.30 Uhr im Neckarstaden in Höhe des Marstallhofes von einer Polizeistreife beim Urinieren angetroffen und anschließend auf sein Verhalten angesprochen. Angesprochen auf das daneben stehende Fahrrad gab er an, dieses nach Hause schieben zu wollen. Offensichtlich war der Fußmarsch aber zu beschwerlich, etwa eine halbe Stunde später wurde der 58-Jährige von der gleichen Streife schlangenlinienfahrend auf seinem Fahrrad in der Hauptstraße angetroffen. Ein daraufhin durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Auf der Dienststelle entnahm ein Arzt eine Blutprobe, anschließend wurde der Mann zur Überprüfung seiner Personalien nach Hause gebracht. Nach seinen eigenen Angaben ist er nicht im Besitz eines Führerscheins, die Ermittlungen hierzu dauern noch an.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dieter Klumpp Telefon: 0621 174-1105 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de