Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg Unfall mit insgesamt fünf ...

05.08.2017 - 19:51:20

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg Unfall mit insgesamt fünf .... Heidelberg Unfall mit insgesamt fünf Fahrzeugen und einer 11-jährigen Radfahrerin

Heidelberg - Eine 12-jährige Radfahrerin stürzte ohne Fremdeinwirkung am Samstagmittag gegen 11 Uhr in der Sofienstraße Höhe Plöck auf die Fahrbahn. Das Mädchen zog sich bei dem Sturz Abschürfungen und Prellungen zu. Ein Toyota-Fahrer musste deshalb bis zum Stillstand abbremsen und konnte so einen Zusammenstoß vermeiden. Die drei dahinter fahrenden Pkw konnten ebenfalls rechtzeitig bremsen. Ein Renault Megane-Fahrer erkannte die Situation jedoch zu spät und fuhr auf das vor ihm bremsende Fahrzeug, einen Daimler-Benz, auf. Dies hatte zur Folge, dass die Fahrzeuge aufeinander geschoben wurden. An drei Fahrzeugen entstand Sachschaden in Gesamthöhe von 6000 Euro. Außerdem waren zwei der Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zwei Pkw-Führer wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Sofienstraße war zeitweise halbseitig gesperrt und der Verkehr über die Friedrich-Ebert-Anlage umgeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim

Diana Reich Telefon: 0621 174-2333 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de