Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Polizei sucht Zeugen für ...

13.11.2017 - 12:51:54

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Polizei sucht Zeugen für .... Heidelberg: Polizei sucht Zeugen für Vorfall in der Peterstaler Straße

Heidelberg - Zeugen sucht die Polizei zu einem Vorfall, der sich in der Nacht zum Freitag in der Peterstaler Straße auf Höhe der Mühlgasse ereignet hat. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer, dieser hinterließ einen halbkreisförmigen Gummiabrieb auf dem Asphalt, verlor dabei die Kontrolle und krachte u.a. gegen zwei geparkte Fahrzeuge, wobei zumindest an einem Auto Sachschaden von 1.000 Euro entstand. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort.

Zeugen, die auf den Vorfall aufmerksam wurden und evtl. Hinweise geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Heidelberg-Nord, Tel.: 06221/4569-0, zu kontaktieren.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!