Obs, Polizei

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Kurioser ...

13.10.2017 - 14:01:45

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Kurioser .... Heidelberg: Kurioser Fahrraddiebstahl; Zeugen gesucht

Heidelberg - Ein kurioser Fahrraddiebstahl ereignete sich am Montagnachmittag im Stadtteil Bergheim. Kurz vor Beendigung einer Unfallaufnahme in der Vangerowstraße, Ecke Bluntschlistraße, wo gegen 17 Uhr ein 29-jähriger Fahrradfahrer auf einen anhaltenden Kleinwagen auffuhr und verletzt in eine Klinik gebracht wurde -wir berichteten-, wurde dessen Fahrrad noch von der Unfallstelle weg von einem unbekannten Täter entwendet. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein älteres hellblau-weißes Trekkingrad mit einem Schätzwert von wenigen hundert Euro.

Zeugen, die etwas über den Verbleib des markanten Fahrrades und/oder den jetzigen Besitzer wissen, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier HD-Mitte, Tel.: 06221/99-1700 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Norbert Schätzle Telefon: 0621 174-1102 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!