Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg-Kirchheim: Durch ...

10.10.2016 - 14:00:48

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg-Kirchheim: Durch .... Heidelberg-Kirchheim: Durch grundloses Bremsen Unfall verursacht

Heidelberg-Kirchheim - Einen Verkehrsunfall mit fast 10.000 Euro Sachschaden verursachte am Sonntagnachmittag eine 32-jährige Autofahrerin auf der L 598 bei HD-Kirchheim. Die 32-Jährige war kurz nach 15 Uhr mit ihrem VW auf der L 598 in Richtung Sandhausen unterwegs. Kurz nach der Abzweigung auf die B 535 in Richtung Boxberg/Emmertsgrund bremste sie ihr Auto stark, setzte den Blinker und wollte verbotswidrig nach links in einen Feldweg abbiegen. Ein hinter ihr fahrender 38-Jähriger leitete mit seinem Linienbus der BRN zwar noch eine Vollbremsung ein, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr vermeiden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Nach ersten Erkenntnissen war die Unfallverursacherin den Anweisungen ihres, vermutlich veralteten, Navigationsgerätes gefolgt, um in die Kleingartenanlage HD-Kirchheim zu gelangen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!