Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Diverse Automaten von ...

10.10.2016 - 15:15:41

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Diverse Automaten von .... Heidelberg: Diverse Automaten von Unbekannten geplündert - Gesamtschaden: mehrere tausend Euro

Heidelberg - Zwei Kassenautomaten in Bergheim sowie einen Getränkeautomaten in einem Wohnheim Im Neuenheimer Feld brachen in der Nacht zum Sonntag bislang unbekannte Täter auf und entnahmen das darin befindliche Münz- und Scheingeld im Wert von über 1.500 Euro. Nach den ersten Auswertungen hatte der Unbekannte das erste Parkhaus in der Poststraße kurz nach 23 Uhr betreten und sich mit einer mitgeführten Akkubohrmaschine am Schloss des Automaten zu schaffen gemacht. Der zweite Kassenautomat in der Bergheimer Straße wurde auf dieselbe Art und Weise geöffnet, so dass die Polizei von ein und demselben Täter ausgeht. Der Polizei liegt folgende Personenbeschreibung vor: Ca. 170 cm groß, normale Statur, südländisches Aussehen, Dreitagebart, dunkelblaue Jacke, dunkle Hose. Führte dunkle Tasche mit braunen Ledergriffen mit. Aus der Kapuze hing ein weißes Headset, mit diesem er möglicherweise mit einem weiteren Täter, der Schmiere stand, Kontakt hielt. Nicht wesentlich geringer ist der Schaden am Getränkeautomaten, den bislang unbekannte ebenfalls in der Nacht zum Sonntag in einem Wohnheim Im Neuenheimer Feld brachial aufgebrochen haben. Zwischen 1 und 2.20 Uhr war der Unbekannte hier "am Werk" und erbeutete ebenfalls das Münzgeld. Sachdienliche Hinweise nehmen die Polizeireviere Heidelberg-Mitte, Tel.: 06221/99-1700, und das Polizeirevier Heidelberg-Nord, Tel.: 06221/4569-0, entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de