Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Dilettantischer ...

17.11.2016 - 13:50:42

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Dilettantischer .... Heidelberg: Dilettantischer Einbrecher geht leer aus - Zeugen gesucht

Heidelberg - In der Zeit zwischen Mittwochabend, 23 Uhr und Donnerstagmorgen, 2.50 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter in ein Gebäude der Universitätsklinik in der Bergheimer Straße ein und versuchte dort auf dilettantische Weise in den Besitz von Geld oder Wertgegenstände zu gelangen.

Im Gebäude versuchte der Unbekannte erfolglos die Tür zu einem Computerraum einzutreten, eine Kasse in der Cafeteria gewaltsam zu öffnen und einen Automaten zum Aufladen von Studentenkarten aufzubrechen. Hierbei verursachte er erheblichen Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe. Nach derzeitigen Erkenntnissen verließ der Einbrecher ohne Diebesgut das Gebäude.

Das Polizeirevier Heidelberg-Mitte hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich mit diesem unter Telefon 06221/991700 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Heiko Kranz Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!