Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Beim Abbiegen mit ...

16.02.2017 - 17:46:38

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Beim Abbiegen mit .... Heidelberg: Beim Abbiegen mit Linienbus kollidiert - vier Leichtverletzte

Heidelberg - Bei einem Unfall am Donnerstag gegen 12.45 Uhr zwischen einem Auto und einem Linienbus zogen sich vier Beteiligte leichte Verletzungen zu. Ein 53-jähriger Fahrer eines Ford war von der Bergheimer Straße nach links in die Thibautstraße eingebogen und dabei mit einem auf dem Schienenbereich in der Richtung Innenstadt fahrenden Linienbus kollidiert. Dabei wurden der 51-jährige Busfahrer sowie drei Fahrgäste im Alter von 19, 32 und 48 Jahren leicht verletzt. Nach der medizinischen Erstversorgung an der Unfallstelle wurden drei der Verletzten zur ambulanten Behandlung in umliegende Kliniken gefahren. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war der Bus- und Straßenbahnverkehr beeinträchtigt.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dieter Klumpp Telefon: 0621 174-1105 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!