Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Eppelheim / Rhein-Neckar-Kreis: ...

19.04.2017 - 13:46:51

Polizeipräsidium Mannheim / Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis: .... Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis: Betrunken drei parkende Autos aufeinander geschoben - hoher Sachschaden

Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis - Unter Alkohol- und Medikamenteneinwirkung verlor am Dienstag kurz vor 20 Uhr ein 19-jähriger Autofahrer in der Schillerstraße die Kontrolle über seinen Audi und fuhr einem am rechten Straßenrand geparkten Mini Cooper ins Heck. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mini Cooper gegen einen davor abgestellten Citroen und dieser auf einen Hyundai geschoben. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden von über Zehntausend Euro. Nach dem Unfall ging der 19-jährige Verursacher zu Fuß in Richtung Görrestraße davon, kehrte aber gegen 20.40 Uhr an die Unfallstelle zurück. Dabei wurde in der Atemluft starker Alkoholgeruch bemerkt, ein Alkoholtest förderte einen Wert von 1,5 Promille zu Tage. Wegen des Verdachts des Alkohol- und Medikamentenkonsums wurden dem 19-Jährigen von einem Arzt Blutproben entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dieter Klumpp Telefon: 0621 174-1105 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!