Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Edingen-Neckarhause / ...

20.08.2017 - 17:56:31

Polizeipräsidium Mannheim / Edingen-Neckarhause / .... Edingen-Neckarhause / Rhein-Neckar-Kreis / Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt / Rettungshubschrauber gelandet

Edingen-Neckarhausen - Schwere Verletzungen zog sich am Sonntagmittag ein Motorrad-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße zu. Ein Ford-Fahrer fuhr kurz nach 12.30 Uhr aus der Straße am Neckardamm auf die Hauptstraße und missachtete hierbei die Vorfahrt des in östlicher Richtung fahrenden Zweirad-Fahreres. Dieser verlor im Anschluss die Kontrolle über seine BMW, stürzte und erfasste hierbei noch eine 49-jährige Fahrrad-Fahrerin, die sich zu diesem Zeitpunkt auf dem Gehweg befand. Der 60-jährige Zweirad-Fahrer wurde mit schweren Verletzungen durch einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Seine 59-jährge Sozia wurde leicht verletzt, ebenso die 49-jährige Fahrrad-Fahrerin. Das Motorrad wurde abgeschleppt. Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 4500,- Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme war die Hauptstraße gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Zu nennenswerten Verkehrsbehinderungen kam es nicht.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim PvD Harald Fahldiek Telefon: 0621 174-2333 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!