Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Autobahn 656, Mannheim-Neuostheim: ...

24.08.2017 - 19:36:29

Polizeipräsidium Mannheim / Autobahn 656, Mannheim-Neuostheim: .... Autobahn 656, Mannheim-Neuostheim: Schwerer Verkehrsunfall, Presseerstmeldung

Mannheim - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag, kurz vor 16:00 Uhr auf der A 656, Fahrtrichtung Heidelberg.

Bekannt ist bislang, dass ein 40-jähriger Mann bei einem missglückten Überholmanöver zwischen der Anschlussstelle MA-Neckarau und dem Autobahnkreuz Mannheim die Kontrolle über seinen Hyundai verlor, ins Schleudern geriet und sich überschlug. Der Pkw blieb schließlich auf dem Dach liegen. Nach ersten Erkenntnissen konnte der Fahrer bereits nach kurzer Zeit aus dem Fahrzeug geborgen werden. Nach medizinischer Erstversorgung vor Ort kam er in ein Mannheimer Krankenhaus. Über Art und Schwere seiner Verletzungen liegen keine Informationen vor. Der Mann war jedoch ansprechbar.

An dem Unfall soll ein zweiter Pkw beteiligt gewesen sein. Die kurzfristige Sperrung der Tangente B 38a / A 656 konnte nach kurzer Zeit aufgehoben werden. Der Verkehr normalisiert sich seither zusehends.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Markus Winter Telefon: 0621 174-1103 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!