Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mainz / Polizei informiert Anwohner über ...

29.08.2017 - 13:36:32

Polizeipräsidium Mainz / Polizei informiert Anwohner über .... Polizei informiert Anwohner über Sicherheitsbereiche zum "Tag der Deutschen Einheit"

Mainz - Dienstag, 29. August 2017, 11:30Uhr Anlässlich der Feierlichkeiten zum "Tag der Deutschen Einheit" am 03.10.2017 in Mainz, wird das Veranstaltungsgelände rund um den Mainzer Dom in bestimmte Sicherheitsbereiche eingeteilt. Die Anwohnerinnen und Anwohner dieser Bereiche müssen dabei mit Beeinträchtigungen rechnen. Um frühzeitig darüber zu informieren besucht die Mainzer Polizei am Dienstag, 29. August 2017, ab 15:30 Uhr die betroffenen Haushalte. In persönlichen Gesprächen möchten die Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten darauf hinweisen, dass der Zugang zu den Sicherheitsbereichen nur an bestimmten Stellen möglich sein wird und das Mitführen eines gültigen Ausweisdokumentes, das Erreichen der eigenen Wohnung erheblich erleichtert. Darüber hinaus informieren die Polizistinnen und Polizisten auch über bestimmte Verhaltenshinweise für die eigene Sicherheit und bitten um Mitteilung über verdächtige Wahrnehmungen. Für alle Fragen zu den Sicherheitsbereichen hat die Polizei Mainz eine Hotline eingerichtet. Diese ist montags bis freitags von 09:30 - 12:00 Uhr, sowie dienstags und donnerstags von 14:00 - 15:30 Uhr unter der Telefonnummer 06131 - 65 4004 erreichbar.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de