Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mainz / Mainz, Fahrradkontrollen - 22 ...

21.02.2017 - 13:07:15

Polizeipräsidium Mainz / Mainz, Fahrradkontrollen - 22 .... Mainz, Fahrradkontrollen - 22 Mängelberichte, 11 Rotlichtverstöße

Mainz - Am 20.02.2017 richtete die Polizei zwei Kontrollstellen ein und überprüfte Fahrräder und Fahrradfahrer.

Die erste Kontrollstelle im Kaiser-Wilhelm-Ring, Ecke Frauenlobstraße, wurde in der Zeit von 07:15 Uhr bis 09:30 Uhr in beide Fahrtrichtungen durchgeführt. Hierbei wurden 166 Fahrräder und 135 Personen kontrolliert. Bei 11 Fahrrädern wurden Mängel festgestellt und Mängelberichte gefertigt.

Die zweite Kontrollstelle wurde im Kreuzungsbereich Binger Schlag, Wallstraße, Binger Straße, Alicebrücke eingerichtet. Die Kontrollen fanden zwischen 10:30 Uhr und 12:30 Uhr stadtauswärts statt. Hier wurden 114 Fahrräder und 113 Personen kontrolliert. Während der Kontrollen konnten 11 Rotlichtverstöße beobachtet und beanzeigt und bei 6 Fahrrädern Mängel festgestellt werden.

Bei der Rotlichtbeanzeigung einer Person wurde diese durch die kontrollierende Beamtin leicht am Oberarm berührt, um deren Aufmerksamkeit zu bekommen. Die kontrollierte Person drohte mit einer Anzeige wegen eines tätlichen Angriffs und Bedrohung.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de