Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Verkehrsunfälle in ...

01.11.2016 - 11:06:16

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Verkehrsunfälle in .... Verkehrsunfälle in Bietigheim-Bissingen, Bondorf und auf der BAB 81 (Gemarkung Rottenburg am Neckar)

Ludwigsburg - Verkehrsunfall in Bietigheim-Bissingen

Am Montag, um 21:30 Uhr, befuhr ein 24-jähriger Audi Fahrer die Stuttgarter Straße stadteinwärts. Kurz nach der Bahnunterführung kam der 24-jährige in der Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei prallte er mit seinem Fahrzeug zunächst gegen einen Stein, danach gegen einen Baum und kam ungefähr 50 Meter weiter zum Stehen. Die Fahrbahn musste mittels Kehrmaschinen gereinigt werden. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 18.000 Euro.

Verkehrsunfall mit einem Hund in Bondorf

Am Montag, um 15:13 Uhr, fuhr ein 32-jähriger Audi Fahrer die Speckgasse entlang, als ihm ein freilaufender Hund vor sein Fahrzeug rannte. Der 32-jährige konnte diesem nicht mehr ausweichen, wodurch der Hund kurzfristig zwischen dem Fahrzeug und der Fahrbahn eingeklemmt wurde. Der Hund konnte sich selbständig befreien und rannte davon. Die Hundehalterin folgte diesem, ohne zuvor dem 32-jährigen ihre Daten mitgeteilt zu haben. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 500 Euro. Bei dem Hund handelte es sich um einen hellbraunen, kniehohen, sehr schlanken Hund, ähnlich einem Windhund. Bei der Hundehalterin handelt es sich um eine Frau zwischen 55-60 Jahren, welche ungefähr 165 cm groß ist. Hinweise nimmt das Polizeirevier Herrenberg, Telefonnummer 07032/27080, entgegen.

Verkehrsunfall auf der BAB 81, Gemarkung Rottenburg am Neckar

Am Montag, um 14:48 Uhr, befuhren ein 37-jähriger BMW Fahrer, ein 51-jähriger Daimler Fahrer und ein 23-jähriger Daimler Fahrer hintereinander die BAB 81 in Fahrtrichtung Stuttgart. Verkehrsbedingt mussten der 37-jährige und der 51-jährige anhalten. Der 23-jährige erkannte dies zu spät und fuhr auf das Fahrzeug des 51-jährigen auf. Aufgrund des Aufpralles wurde dieser mit seinem Fahrzeug auf den davor stehenden BMW aufgeschoben. Der 23-jährige Unfallverursacher wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste ins Krankenhaus verbracht werden. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 60.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de