Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Unfall durch Ladungsverlust auf ...

13.06.2017 - 16:07:00

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Unfall durch Ladungsverlust auf .... Unfall durch Ladungsverlust auf der BAB 81 - Gemarkung Ditzingen; Sachbeschädigung in Kornwestheim

Ludwigsburg - BAB 81 / Ditzingen: Unfall durch Ladungsverlust - Zeugen gesucht

Die Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg, Tel. 0711/6869-0, sucht Zeugen, die Hinweise zu einem bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer geben können, der am Dienstag gegen 07:45 Uhr ein Eisenrohr auf der Autobahn verloren hat. Der Unbekannte war auf der A 81 von Stuttgart in Richtung Heilbronn unterwegs, als sich am unbekannten Fahrzeug mutmaßlich aufgrund von mangelnder Ladungssicherung das Eisenrohr löste und auf der Fahrbahn liegen blieb. In der Folge fuhren ein nachfolgender Pkw sowie zwei weitere Lkw über den Gegenstand, wodurch die Fahrzeuge beschädigt wurden und ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro entstand. Das Eisenrohr könnte eventuell von einem Baugerüst stammen. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Kornwestheim: Pkw zerkratzt

Ein bislang unbekannter Täter beschädigte zwischen Sonntag, 20:00 Uhr und Montag, 10:00 Uhr einen in Kornwestheim in der Birkenstraße geparkten Volvo, indem er mutmaßlich mit einem spitzen Gegenstand die Fahrertür zerkratzte. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 600 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Kornwestheim, Telefon 07154/1313-0, entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de