Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Tamm: Schwerer Verkehrsunfall auf ...

15.07.2017 - 13:21:34

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Tamm: Schwerer Verkehrsunfall auf .... Tamm: Schwerer Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 1671 zwischen Bietigheim-Bissingen und Tamm

Ludwigsburg - Zu einem schweren Unfall kam es am Samstagmorgen gegen 05.30 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Bietigheim-Bissingen und Tamm. Ein 36-jähriger Audi-Lenker befuhr die Kreisstraße aus Richtung Bietigheim-Bissingen in Richtung Tamm. Zur selben Zeit befuhr der 24-jährige Fahrer eines VW die Fritz-Lieken-Straße in Richtung Kreisstraße. Im Einmündungsbereich wollte dieser nach links auf die Kreisstraße in Richtung Bietigheim-Bissingen abbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt des berechtigten Audi-Fahrers. Infolgedessen kollidierten beide Fahrzeuge. Aufgrund des Aufpralls kam der Audi-Lenker mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und blieb im Grünstreifen stehen. Der 24-jährige VW-Lenker hingegen kam ins Schleudern und blieb quer zur Fahrbahn stehen. Während der 36-jährige Fahrer leicht verletzt blieb, wurde der 24-jährige VW-Fahrer schwer verletzt und musste zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf 15.000 Euro. Der Durchgangsverkehr konnte während der Unfallaufnahme vorbeigeleitet werden. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Im Einsatz waren ein Rettungsfahrzeug, ein Notarzt und vier Streifenfahrzeuge. Abschließend wurde die Unfallstelle durch die Straßenmeisterei gereinigt.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!