Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sindelfingen: Wohnungseinbruch, ...

06.12.2016 - 12:40:38

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sindelfingen: Wohnungseinbruch, .... Sindelfingen: Wohnungseinbruch, Kompletträder gestohlen und Unfallflucht

Ludwigsburg - Sindelfingen-Maichingen: Wohnungseinbruch

Mit Schmuck machte sich ein bislang unbekannter Täter, der am Montag zwischen 14.00 Uhr und 19.30 Uhr in der August-Lämmle-Straße in Maichingen in eine Wohnung einbrach, aus dem Staub. Zunächst versuchte der Dieb sich über zwei Terrassentüren Zugang zu der im Erdgeschoss gelegenen Wohnung zu verschaffen. Als ihm dies nicht gelang, hebelte er ein Fenster auf und stieg ein. Der Einbrecher durchsuchte anschließend alle Zimmer und stahl diverse Schmuckstücke, deren Wert bisher noch nicht feststeht. Der entstandene Sachschaden lässt sich auf etwa 1.500 Euro beziffern. Der Polizeiposten Maichingen, Tel. 07031/20405-0, sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Sindelfingen: Kompletträder gestohlen

Am Montag trieb ein bislang unbekannter Dieb in der Königsknollstraße in Sindelfingen sein Unwesen. Der Unbekannte verschaffte sich Zutritt in eine Garage und entwendete vier Reifen, die auf Alufelgen aufgezogen waren, und zwei einzelne Autoreifen im Gesamtwert von über 1.000 Euro. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachten konnten, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sindelfingen, 07031/697-0, in Verbindung zu setzen.

Sindelfingen: Unfallflucht

Das Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht, die ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker zwischen Sonntag 17.00 Uhr und Montag 10.30 Uhr in der Schwertstraße in Sindelfingen verübte. Der Unbekannte, der möglicherweise in einem blauen Peugeot Kleinwagen unterwegs war, streifte einen am Fahrbahnrand abgestellten PKW-Anhänger und machte sich anschließend davon. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!