Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sersheim: Diebe haben es auf VW ...

08.05.2017 - 15:46:41

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sersheim: Diebe haben es auf VW .... Sersheim: Diebe haben es auf VW abgesehen; Sachsenheim: Einbruch in Gasaußenlager

Ludwigsburg - Sersheim: Diebe haben es auf VW abgesehen

Auf einen PKW der Marke VW hatten es bislang unbekannte Täter wohl abgesehen, die zwischen Sonntag 14.00 Uhr und Montag 07.00 Uhr in Sersheim ihr Unwesen trieben. Mutmaßlich versuchten die Täter zunächst einen VW Passat zu stehlen, der im Finkenweg stand. Sie brachen eines der Türschlösser auf und gelangten so in den Fahrzeuginnenraum. Dann durchwühlten die Einbrecher das Handschuhfach und machten sich auch am Zündschloss zu schaffen. Möglicherweise wurden sie im weiteren Verlauf gestört, worauf sie sich in die Unterriexinger Straße begaben. Dort entwendeten sie einen silbernen Golf Kombi mit Ludwigsburger Kennzeichen. Der Wert des Golf wurde auf mehrere hundert Euro geschätzt. Die Höhe des im Passat entstandenen Sachschadens steht derzeit noch nicht fest. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Sachsenheim, Tel. 07147/27406-0, in Verbindung zu setzen.

Sachsenheim-Großsachsenheim: Einbruch in Gasaußenlager

Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Montag in das Gasaußenlager eines Baumarkts in der Bertha-Benz-Straße in Großsachsenheim ein. Um an die Gasflaschen heran zu kommen, schnitten sie ein Loch in das Drahtgitter der Lagerbox und stahlen zwei Acetylengasflaschen im Gesamtwert von rund 600 Euro. Vermutlich transportierten sie ihr Diebesgut mit einem Fahrzeug ab. Der Polizeiposten Sachsenheim, Tel. 07147/27406-0, bittet Zeugen, Hinweise zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!