Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sachsenheim: Schaf gestohlen und ...

10.10.2016 - 14:50:26

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sachsenheim: Schaf gestohlen und .... Sachsenheim: Schaf gestohlen und Weidezaun beschädigt; Großbottwar: Lebensmittel entwendet; Schwieberdingen: Geschädigter nach Unfall gesucht

Ludwigsburg - Sachsenheim-Großsachsenheim: Schaf gestohlen und Weidezaun beschädigt

Der Polizeiposten Sachsenheim, Tel. 07147/27406-0, sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Diebstahl und einer Sachbeschädigung geben können, die zwischen Mittwoch vergangener Woche und Montag in Großsachsenheim verübt wurden. In der Verlängerung des Egartenhof in Richtung Bissingen hielten sich im Bereich eines Sendemasts bislang unbekannte Täter auf, die in der Nacht zum Mittwoch ein Schaf aus einem Gehege entwendeten. Mutmaßlich in der Nacht zum Montag zerschnitten möglicherweise dieselben Täter nun den Weidezaun, so dass die restliche Herde ins Freie gelangte und auf den umliegenden Wiesen umher streifen konnte. Der Wert des gestohlenen Schafs dürfte sich auf eine dreistellige Summe belaufen. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 500 Euro geschätzt. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass sich in der Vergangenheit wohl nachts vermehrt unbekannte Personen in diesem Bereich aufhielten, die Abfall und Fahrzeugdriftspuren in den angrenzenden Futterwiesen hinterließen. Ob diese Unbekannten in Zusammenhang mit den Taten stehen, bedarf weiterer Ermittlungen.

Großbottwar: Lebensmittel entwendet

Bislang unbekannte Täter suchten in der Nacht zum Montag eine Gaststätte am Marktplatz in Großbottwar heim. Über ein Flachdach gelangten die Unbekannten auf eine höhergelegene Terrasse, vom wo aus sie sich auf unbekannte Weise Zutritt zu einem Kühlhaus verschafften und anschließend mehrere Kilogramm Kalbfleisch, mehrere Packungen Salami sowie ein Lachsfilet im Wert einer dreistelligen Summe entwendeten. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Großbottwar, Tel. 07148/1625-0, in Verbindung zu setzen.

Schwieberdingen: Geschädigter nach Unfall gesucht

Das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042/941-0, sucht den Fahrzeuglenker eines schwarzen Minis, der am Sonntag gegen 11:00 Uhr in der Bahnhofstraße in Schwieberdingen vor einer Bäckerei geparkt hatte. Ein 55-Jähriger Autofahrer streifte den Mini beim Ein- oder Ausparken und machte sich anschließend in der näheren Umgebung auf die Suche nach dem Fahrer, den er jedoch nicht auffinden konnte. Als er anschließend auf den Parkplatz zurückkehrte, hatte der Fahrer des Minis die Unfallörtlichkeit bereits verlassen. Der 55-Jährige verständigte daraufhin die Polizei. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de