Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sachbeschädigung in ...

08.05.2017 - 17:46:40

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Sachbeschädigung in .... Sachbeschädigung in Erdmannhausen; Einbrüche in Benningen am Neckar und Remseck am Neckar

Ludwigsburg - Erdmannhausen: Pkw zerkratzt

Ein bislang unbekannter Täter machte sich zwischen Samstag und Sonntag an einem Mercedes zu schaffen, der in der Straße "Auf der Lache" in Erdmannhausen abgestellt war. Der Unbekannte zerkratzte das Auto ringsherum und richtete dabei einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro an. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Marbach, Tel. 07144/900-0, in Verbindung zu setzen.

Benningen am Neckar: Einbruch in Gaststätte

Auf Bargeld hatten es bislang unbekannte Täter wohl abgesehen, die zwischen Sonntag 23:00 Uhr und Montag 11:40 Uhr eine Gaststätte in der Ludwigsburger Straße in Benningen am Neckar heimsuchten. Über ein zuvor aufgehebeltes Fenster verschafften sich die Unbekannten Zutritt zum Lokal. Dort brachen sie gewaltsam mehrere Geldspielautomaten auf und entwendeten die Geldkassetten, samt dem enthaltenen Bargeld von über 1.000 Euro. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Marbach, Tel. 07144/900-0, entgegen.

Remseck am Neckar-Neckarrems: Einbruch in Postfiliale

Mit mehreren hundert Euro Bargeld machten sich bislang unbekannte Diebe davon, die zwischen Samstag 12.30 Uhr und Montag 09.00 Uhr in die Postfiliale in der Remstalstraße in der Neckarrems einbrachen. Die Täter hebelten die Eingangstür auf und verschafften sich so Zutritt ins Innere. Bei ihrer Suche nach Wertvollem stießen sie auf das Bargeld, das sie entwendeten. Der angerichtete Sachschaden wurde auf etwa 800 Euro geschätzt. Der Polizeiposten Remseck am Neckar, Tel. 07146/28082-0, nimmt sachdienliche Hinweise entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de