Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Renningen: Schwerer ...

01.11.2016 - 11:15:26

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Renningen: Schwerer .... Renningen: Schwerer Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Ludwigsburg - Aus noch unbekannter Ursache kam am Dienstag, gegen 05.15 Uhr, ein Pkw Renault auf der K 1007 zwischen Schafhausen und der B 295 kurz vor dem Abzweig zum Ihninger Hof in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam am dortigen Waldrand auf der Beifahrerseite zum Liegen. Ein 20jähriger Fahrzeuginsasse konnte sich aus dem stark beschädigten Pkw selbst befreien. Ein weiterer 20jähriger musste von der Feuerwehr aus dem Pkw herausgeholt werden. Beide Personen wurden in nahegelegene Krankenhäuser verbracht. Im Einsatz waren die Feuerwehr mit drei Fahrzeugen und 20 Wehrleuten, zwei Rettungsfahrzeuge und ein Notarzt. Während der Unfallaufnahme und zum Bergen des Fahrzeugs musste die Strecke voll gesperrt werden. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro. Der Pkw wurde musste abgeschleppt werden. Zeugen die Angaben zu dem Unfallhergang machen können, werden gebeten sich mit der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer 0711/6869230 in Verbindung zu setzen

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de