Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Motorradunfall im Bereich ...

25.09.2017 - 13:38:09

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Motorradunfall im Bereich .... Motorradunfall im Bereich Hessigheim; Diebstahl in Löchgau; Einbruch in Sersheim

Ludwigsburg - Hessigheim: 26-jähriger Motorradfahrer kommt von der Fahrbahn ab

Vermutlich weil er zu schnell unterwegs war, hat ein 26-jähriger Motorradfahrer am Sonntag gegen 16:00 Uhr auf der Kreisstraße 1621 die Kontrolle über seine YAMAHA verloren. Der junge Mann war von Hessigheim in Richtung Ottmarsheim unterwegs, wo er im Verlauf einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab kam. Im weiteren Verlauf streifte er eine Weinbergmauer und stürzte. Durch den Unfall wurde der 26-Jährige schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. An dem Motorrad, das nicht mehr fahrbereit war, entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

Löchgau: Diebstahl aus Umkleidekabine

Bislang unbekannte Täter suchten am Sonntag zwischen 14:00 und 16:50 Uhr einen Sportplatz in der Straße "Am Sportplatz" in Löchgau heim. Während eines Fußballspiels konnten sich die Unbekannten in der Sporthalle Zugang zu der Umkleidekabine verschaffen. Dort entwendeten sie verschiedene Sportbekleidungsstücke, deren Wert noch unbekannt ist. Darüber hinaus öffneten sie eine Sportasche und ließen aus einer Geldbörse einen dreistelligen Bargeldbetrag mitgehen. Zeugen, die verdächtigte Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Besigheim, Tel. 07143/40508-0, in Verbindung zu setzen.

Sersheim: Einbruch in Wohnhaus

Der Polizeiposten Sachsenheim, Tel. 07147/27406-0, sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu einem Einbruch geben können, der zwischen Samstag 09:00 Uhr und Sonntag 16:30 Uhr in der Oberriexinger Straße in Sersheim verübt wurde. Über ein zuvor aufgehebeltes Fenster und einer Wohnungstür gelangten die bislang unbekannten Täter in ein Wohnhaus, das sie daraufhin durchsuchten. Ob ihnen hierbei etwas Stehlenswertes in die Hände fiel, steht derzeit noch nicht fest. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 600 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de