Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Ludwigsburg: Einbruch in ...

03.07.2017 - 15:46:44

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Ludwigsburg: Einbruch in .... Ludwigsburg: Einbruch in Pädagogische Hochschule; Ditzingen: Scheiben beworfen; Bietigheim-Bissingen: Radfahrer bei Unfall verletzt

Ludwigsburg - Ludwigsburg: Einbruch in Pädagogische Hochschule

Zwischen Freitag 20.00 Uhr und Montag 09.00 Uhr trieb ein bislang unbekannter Täter auf dem Gelände der Pädagogischen Hochschule in der Reuteallee in Ludwigsburg sein Unwesen. Mutmaßlich indem er verschiedene Fenster manipulierte, verschaffte sich der Unbekannte Zuritt zu mehreren Büroräumen. Der Dieb entwendete insgesamt sieben Beamer und zwei Festplatten. Weder der Wert der Beute noch der entstandene Sachschaden steht bisher fest. Der Polizeiposten Eglosheim, Tel. 07141/22150-0, sucht Zeugen, die Verdächtiges beobachten konnten.

Ditzingen-Hirschlanden: Scheiben beworfen

Einen Sachschaden von etwa 1.500 Euro verursachte ein bislang Unbekannter, der zwischen Samstag 16.00 Uhr und Montag 07.00 Uhr Steine auf Fenster der Theodor-Heuglin-Schule im Leiterweg in Hirschlanden warf. Mutmaßlich kletterte der Täter zunächst über eine Feuerleiter auf das Vordach der Schule und bewarf die drei Scheiben von dort aus. Das Glas wurde beschädigt, ging jedoch nicht vollständig zu Bruch. Das Polizeirevier Ditzingen, Tel. 07156/4352-0, sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Bietigheim-Bissingen: Radfahrer bei Unfall verletzt

Leichte Verletzungen erlitt ein 51 Jahre alter Radfahrer, der am Montag gegen 07.00 Uhr in der Carl-Benz-Straße in Bissingen in einen Unfall verwickelt wurde. Der 51-Jährige befuhr den parallel der Straße verlaufenden Radweg aus Richtung Tamm kommend. Als er eine Grundstückseinfahrt passieren wollte, fuhr dort eine 33 Jahre alte VW-Lenkerin heraus, die den Radler wohl aus Unachtsamkeit übersehen hatte. Hierauf legte der 51-Jährige eine Vollbremsung hin. Er wurde in der Folge über seinen Lenker nach vorne geschleudert und stürzte auf den Asphalt. Der Mann musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 2.500 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!