Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Kirchheim am Neckar: Pkw kommt ...

29.12.2016 - 15:00:43

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Kirchheim am Neckar: Pkw kommt .... Kirchheim am Neckar: Pkw kommt von Fahrbahn ab; Bietigheim-Bissingen: Sachbeschädigung an Schulgebäude; Bönnigheim: Vorfahrt missachtet

Ludwigsburg - Kirchheim am Neckar: Pkw kommt von Fahrbahn ab

Aus bislang unbekannter Ursache kam die 76-jährige Fahrerin eines Opel am Mittwoch, gegen 16:40 Uhr, auf der Besigheimer Straße in Kirchheim am Neckar von der Fahrbahn ab. Sie war in Richtung Lauffen unterwegs und fuhr kurz nach dem Kreuzungsbereich der Schiller- und Hohensteiner Straße nach rechts auf den Gehweg. Hierbei prallte sie gegen einen BMW, der auf dem Gehweg abgestellt war. Die 76-Jährige sowie ihr 84 Jahre alter Beifahrer wurden durch den Unfall leicht verletzt und mussten vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 17.500 Euro. Die beiden beschädigten Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Bietigheim-Bissingen: Sachbeschädigung an Schulgebäude

Im Laufe der vergangenen Woche hatten es bislang unbekannte Täter auf die Realschule in der Panoramastraße in Bissingen abgesehen. Die unbekannten Vandalen warfen vermutlich mit Steinen ein Fenster ein und richteten dabei einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro an. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, entgegen.

Bönnigheim: Vorfahrt missachtet

Ein Leichtverletzter und Sachschaden von etwa 65.000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Mittwoch, kurz nach 13:00 Uhr, in Bönnigheim ereignete. Ein 45 Jahre alter Mercedes-Lenker, der die Löchgauer Straße in Richtung eines Feldweges befuhr, übersah einen 48-Jährigen, der mit seinem Volvo von der Lindenstraße nach links in die Löchgauer Straße einbiegen wollte. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge schließlich zusammen, wodurch der 48-jährige Fahrer leicht verletzt wurde. Der Rettungsdienst brachte ihn anschließend in ein Krankenhaus. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden in der Folge abgeschleppt.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de