Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Einbruch in Leonberg, ...

24.04.2017 - 12:16:30

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Einbruch in Leonberg, .... Einbruch in Leonberg, Sachbeschädigung in Leonberg, Verkehrsunfall in Leonberg und Weissach

Ludwigsburg - Leonberg, Eltingen: Einbrecher erbeuten Bargeld und Schmuck

Auf Bargeld und Schmuck hatten Einbrecher es abgesehen, die am Freitagabend ein Wohnhaus in der Friedhofstraße heimsuchten. Indem die Täter zwischen 19:00 und 22:30 Uhr die Terrassentür aufbrachen, verschafften sie sich Zutritt in die Räume, die sie anschließend nach Wertvollem durchsuchten. Der Wert des entwendeten Diebesguts beläuft sich auf eine niedere, vierstellige Summe. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, in Verbindung zu setzen.

Leonberg: Zündelnde Kinder

Einen Mülleimer steckten am Sonntagmittag zwei Kinder im Alter von neun und zehn Jahren vor einer Schule in der Gerlinger Straße in Brand. Rechtzeitig bemerkte ein aufmerksamer Zeuge gegen 13:20 Uhr die Flammen und konnte das aufkeimende Feuer mit einem Eimer Wasser löschen. Auch die Buben entdeckte er, die sich hinter einer Hecke versteckt hatten. Vermutlich hatten sie mittels eines Feuerwerkskörpers den Inhalt des metallenen Behälters angezündet. Gemeinsam warteten sie auf die hinzugerufene Polizei, die die Racker anschließend ihren Eltern überstellte. Der am Mülleimer entstandene Sachschaden wurde mit etwa 100 Euro angegeben.

Leonberg: Unfallflucht

Einen Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro richtete ein Unbekannter an, der zwischen Freitag 23:00 Uhr und Samstag 10:00 Uhr einen BMW beschädigte, der in der Ganghoferstraße abgestellt war. Vermutlich beim Vorbeifahren blieb der Autofahrer an dem ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw hängen und richtete am vorderen linken Kotflügel und der Fahrertür einen Schaden an. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, in Verbindung zu setzen.

Weissach: Unfallflucht

Obwohl ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker zwischen Samstag 13:00 Uhr und Sonntag 11:00 Uhr einen Audi A5 beschädigt hatte, suchte er das Weite, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von 3.000 Euro zu kümmern. Der Audi war in der Friolzheimer Straße abgestellt. Vermutlich war der Unbekannte beim Ausparken aus einer gegenüber liegenden Parklücke gegen das Auto geprallt. Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 07152/605-0 beim Polizeirevier Leonberg zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de