Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Eberdingen-Hochdorf: Enten aus ...

24.03.2017 - 10:56:34

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Eberdingen-Hochdorf: Enten aus .... Eberdingen-Hochdorf: Enten aus Stall gestohlen; Bönnigheim: Motorradfahrer bei Unfall verletzt; Ludwigsburg: Unfallflucht

Ludwigsburg - Eberdingen-Hochdorf: Enten aus Stall gestohlen

Einen Erpel und drei Hausenten haben unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag aus einem Stall in der Eberdinger Straße entwendet. Bei den Tieren handelt es sich um eine wildfarbene undzwei auffällig weiß-braun gezeichnete Enten sowie um einen erbsengelben Erpel mit grauem Hals und braun-weiß geflammtem Körper. Darüber hinaus ließen die Unbekannten auch noch zwei Enteneier mitgehen. Der Polizeiposten Schwieberdingen, Tel. 07150/31245, bittet um Hinweise.

Bönnigheim: Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Vermutlich nur leichte Verletzungen hat sich ein 23-jähriger Motorradfahrer am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Denkendorfstraße zugezogen. Er war gegen 19:05 Uhr mit seiner Maschine in Richtung Erligheim unterwegs und fuhr dabei am geparkten Fiat einer 22-jährigen Frau vorbei. In diesem Moment öffnete die junge Frau die Fahrertür, der Motorradfahrer stieß dagegen und stürzte. In der Folge rutschte er quer über die Straße und blieb dort an einen geparkten VW hängen. Der 23-Jährige wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Ludwigsburg: Unfallflucht

Auf etwa 2.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein unbekannter Autofahrer am Donnerstagmittag, gegen 12:00 Uhr an einem auf dem Parkplatz Römerhügel an der Daimlerstraße abgestellten BWM angerichtet hat. Vermutlich beim Rangieren stieß er gegen das Auto und machte sich anschließend aus dem Staub. Das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, bittet um Hinweise.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!