Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Diebstahl in Ludwigsburg; ...

11.04.2017 - 17:56:33

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Diebstahl in Ludwigsburg; .... Diebstahl in Ludwigsburg; Sachbeschädigung in Schwieberdingen; Verkehrsunfall in Bietigheim-Bissingen

Ludwigsburg - Ludwigsburg: Spiegelgläser gestohlen

Das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Diebstahl geben können, der in der Nacht zum Dienstag in Ludwigsburg verübt wurde. Bislang unbekannte Täter machten sich an insgesamt sechs Autos zu schaffen, die in der Jägerhofallee und in der Stettiner Straße abgestellt waren. Die Unbekannten entwendeten an den rechten Außenspiegeln das jeweilige Spiegelglas und suchten damit das Weite. Der Wert des Diebesguts kann derzeit nicht genau beziffert werden.

Schwieberdingen: Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht

Einen Sachschaden von etwa 1.500 Euro richteten bislang unbekannte Vandalen an, die in der Nacht zum Dienstag in Schwieberdingen ihr Unwesen trieben. In der Vaihinger Straße haben die Unbekannten an einer Veranstaltungsstätte eine Metallaußenmarkise beschädigt und diese aus den Führungsschienen gerissen. Der Polizeiposten Schwieberdingen, Tel. 07150/31245, bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich zu melden.

Bietigheim-Bissingen: Vorfahrt missachtet

Einen Sachschaden von etwa 10.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall, der sich am Dienstag gegen 06:15 Uhr in Bietigheim ereignete. Der 43 Jahre alte Fahrer eines Linienbusses war auf der Löchgauer Straße unterwegs und beabsichtigte im weiteren Verlauf im Kreuzungsbereich zur Karl-Mai-Allee nach links einzubiegen, um weiter auf der Löchgauer Straße stadtauswärts zu fahren. Dabei übersah er einen von rechts kommenden 63-Jährigen, der mit einem Mercedes die Karl-Mai-Allee befuhr und nach links in die Löchgauer Straße abbiegen wollte. In der Folge kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen, woraufhin der Mercedes nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Die Ampelanlage im Kreuzungsbereich war zum Unfallzeitpunkt nicht im Betrieb.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!