Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Diebstahl in Besigheim, ...

27.06.2017 - 14:47:28

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Diebstahl in Besigheim, .... Diebstahl in Besigheim, Verkehrsunfall in Markgröningen und Remseck am Neckar

Ludwigsburg - Besigheim: Straßenschilder gestohlen

Auf Straßenschilder hatte ein Dieb es abgesehen, als er zwischen Freitag und Montag in der Jahnstraße zuschlug. Der Täter ließ insgesamt fünf Verkehrsschilder "Einbahnstraße" im Wert von 400 Euro mitgehen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Besigheim unter Tel. 07143/40508-0 entgegen.

Markgröningen: Unfallflucht

Vermutlich beim Rangieren beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer am Montag zwischen 16:50 und 18:50 Uhr einen BMW und richtete einen Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro an. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, suchte er anschließend das Weite. Der BMW war ordnungsgemäß auf einem Parkplatz in der Vollandgasse abgestellt. Unfallzeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Tel. 07042/941-0, zu melden.

Remseck am Neckar: Bei Unfall verletzt

Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro sind das Resultat eines Unfalls, der sich am Montagmittag auf der Landesstraße 1140 ereignete. Eine 28-Jährige fuhr gegen 13:50 Uhr in einem BMW in Richtung Neckargröningen. Von links kam aus der Kreisstraße 1666 ein 73-Jähriger, der ebenfalls am Steuer eines BMW saß. Er wollte geradeaus über die Landesstraße in einen Feldweg fahren. Die Autofahrer auf der Linksabbiegespur der Landesstraße ließen ihn in die Kreuzung einfahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem BMW der 28-Jährigen, die auf der Geradeausspur unterwegs war. Sie wurde verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!