Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Böblingen: Rotlichtunfall, ...

14.11.2016 - 11:25:26

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Böblingen: Rotlichtunfall, .... Böblingen: Rotlichtunfall, Zigarettenautomaten aufgebrochen und Einbruch in Kindergarten

Ludwigsburg - Böblingen: Rotlichtunfall

Zwei leicht verletzte Personen und ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag gegen 16.30 Uhr in der Calwer Straße in Böblingen ereignete. Eine 54-jährige Fiat-Lenkerin, die aus Richtung der Böblinger Straße heran fuhr, wollte an der Kreuzung zwischen der Calwer Straße und der Flugfeld-Allee nach links abbiegen. Mutmaßlich orientierte sie sich im weiteren Verlauf an der Ampel der Geradeausspur und bog ab, als diese auf "grün" umsprang, obwohl für sie noch "rot" galt. Hierbei stieß sie mit dem Peugeot eines 60-Jährigen zusammen, der bei "grün" die Kreuzung von Böblingen kommend passierte. Beide Fahrzeuglenker wurden durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Ihre PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Böblingen: Zigarettenautomaten aufgebrochen

Auf Bargeld hatten es bislang unbekannte Täter wohl abgesehen, die vermutlich in der Nacht zum Sonntag zwei Zigarettenautomaten im Bereich des "Oberen Sees" aufbrachen. Ein Anwohner meldete sich am Sonntag gegen 11.30 Uhr bei der Polizei, nachdem er einen aufgebrochenen Zigarettenautomat in der Stettiner Straße festgestellt hatte. Wenig später wurde das Polizeirevier Böblingen erneut alarmiert, da auch in der Tübinger Straße, im Bereich einer Gaststätte, ein Automat aufgebrochen worden war. Die Diebe stahlen in beiden Fällen das in den Automaten enthaltene Bargeld, dessen Höhe noch nicht feststeht. Der entstandene Sachschaden konnte ebenfalls noch nicht beziffert werden. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, in Verbindung zu setzen.

Böblingen: Einbruch in Kindergarten

Zwischen Freitag 15.30 Uhr und Sonntag 12.00 Uhr trieben bislang unbekannte Einbrecher in der Nürtinger Straße in Böblingen ihr Unwesen. Die Unbekannten verschafften sich über den Garten Zugang zum Gebäude einer Kindertagesstätte und brachen die Tür zum Speiseraum auf. Von dort aus begaben sich die Täter zu zwei Bürotüren, die sie brachial aufhebelten, und die Räume anschließend durchsuchten. Geldkassetten, die ihnen hierbei in die Hände fielen, wurden ebenfalls aufgebrochen. Im weiteren Verlauf durchwühlten sie weitere Zimmer des Kindergartens und versuchten den Technikraum aufzubrechen. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 3.000 Euro geschätzt. Ob die Einbrecher Diebesgut machen konnten, steht derzeit noch nicht fest. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de