Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Bietigheim-Bissingen: ...

04.04.2017 - 17:36:34

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Bietigheim-Bissingen: .... Bietigheim-Bissingen: Fahrradfahrerin bei Unfall leicht verletzt; BAB 81/Möglingen: Auffahrunfall

Ludwigsburg - Bietigheim-Bissingen: Fahrradfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Leichte Verletzungen erlitt eine 53-jährige Radfahrerin, die am Dienstagmorgen, gegen 07.40 Uhr, in der Freiberger Straße in Bietigheim in einen Unfall verwickelt wurde. Die Radlerin war auf dem parallel zur Fahrbahn verlaufenden Radweg von Freiberg am Neckar kommend unterwegs. Als sie die Einmündung zur Danziger Straße passieren wollte, bog ein 44 Jahre alter Mercedes-Fahrer von der Danziger Straße nach rechts in Freiberger Straße ab und übersah hierbei wohl die Frau auf ihrem Fahrrad. In der Folge nahm er ihr die Vorfahrt, die 53-Jährige kollidierte mit dem PKW und stürzte. Es entstand ein Sachschaden, der auf etwa 1.000 Euro geschätzt wurde.

BAB 81/Möglingen: Auffahrunfall

Im stockenden Verkehr ereignete sich am Dienstag gegen 08.15 Uhr auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Ludwigsburg-Süd und Stuttgart-Zuffenhausen ein Unfall zwischen zwei LKW, der die Sperrung des rechten Fahrstreifens zur Folge hatte. Vermutlich fuhr ein 26 Jahre alter LKW-Fahrer aus Unachtsamkeit seinem Vordermann, einem 63-jährigen Lenker eines LKW-Anhänger-Gespanns, auf. Der ältere Fahrer erlitt leichte Verletzungen und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Gespann war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Während der Bergungsarbeiten blieb der rechts Fahrstreifen bis gegen 10.50 Uhr gesperrt.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!