Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Benningen am Neckar: ...

10.10.2016 - 14:00:48

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Benningen am Neckar: .... Benningen am Neckar: Bürocontainer aufgebrochen; Bietigheim-Bissingen: Verkehrsunfallflucht und PKW aufgebrochen

Ludwigsburg - Benningen am Neckar: Bürocontainer aufgebrochen

In der Nacht zum Sonntag trieben bislang unbekannte Täter auf dem Gelände des Recyclinghofs in der Straße "Krautlose" in Benningen am Neckar ihr Unwesen. Die Unbekannten verschafften sich zunächst Zutritt auf das Grundstück und hebelten dort dann einen als Büro genutzten Container auf. Dieser wurde durchsucht. Ob die Einbrecher etwas entwendeten, steht abschließend nicht fest. Möglicherweise wurden sie gestört. Der entstandene Sachschaden blieb gering. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Marbach am Neckar, Tel. 07144/900-0, in Verbindung zu setzen.

Bietigheim-Bissingen: Verkehrsunfallflucht

Einen Sachschaden von etwa 1.500 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker an einem BMW, der am Sonntag zwischen 17:00 und 18:00 Uhr in der Antonia-Visconti-Straße in Bietigheim am Fahrbahnrand geparkt war. Der Unbekannte beschädigte das Auto vermutlich im Vorbeifahren und machte sich anschließend aus dem Staub. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, zu melden.

Bietigheim-Bissingen: Pkw aufgebrochen

Auf eine Handtasche hatte es ein bislang unbekannter Täter wohl abgesehen, der am Sonntag zwischen 15:30 und 16:15 Uhr in der Verlängerung der Großingersheimer Straße, zwischen Bietigheim und Großingersheim, sein Unwesen trieb. Der Unbekannte schlug die Seitenscheibe eines geparkten Opel ein, der auf einem Waldparkplatz stand, und entwendete aus dem Kofferraum die Tasche, in der sich ein Geldbeutel mit einem dreistelligen Bargeldbetrag sowie persönliche Dokumente und eine hochwertige Brille befanden. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!