Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Bandendiebstahl in ...

04.05.2017 - 13:46:23

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Bandendiebstahl in .... Bandendiebstahl (Versuch) in Herrenberg, Brand in Herrenberg

Ludwigsburg - Herrenberg: Diebesbande enttarnt

Vermutlich gerade noch rechtzeitig enttarnte der Inhaber eines Geschäfts in der Hindenburgstraße am Mittwochmittag drei Männer bei der Vorbereitung eines Diebstahls. Als er kurz vor 12:30 Uhr einen von ihnen ansprach, ergriff der Verdächtige die Flucht. Seine Komplizen folgten ihm nach einem Handgemenge mit dem Besitzer und dessen Frau, die den Tätern den Ausgang versperrte. Beide wurden leicht verletzt. Dem Ladeninhaber war zunächst ein Mann aufgefallen, der ein Headset trug und den Laden kurz betrat, um ihn gleich wieder zu verlassen. Kurz darauf kam erneut ein Mann mit Headset in das Geschäft und verwickelte den Inhaber in ein Verkaufsgespräch. Anschließend fiel dem aufmerksamen Hausherrn der dritte Verdächtige auf, der sich im Bereich der Kasse aufhielt, so dass er ihn ansprach. In diesem Moment ergriff einer der Männer die Flucht, worauf seine Komplizen ihm folgten. Dem Trio war es mutmaßlich nicht gelungen, Beute zu machen. Es handelte sich um Männer im Alter zwischen 30 und 40 Jahren, die mindestens 1,85 Meter groß sind und von schlanker Figur. Derjenige, der mit dem Inhaber redete, hat eine rasierte Glatze und sprach gebrochen deutsch. Vermutlich stammen die Verdächtigen aus Südosteuropa und waren in einem grünen Kastenwagen bzw. Transporter unterwegs, der die Aufschrift einer Reinigungsfirma trug. Zeugen, die Hinweise zu der Diebesbande geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Herrenberg, Tel. 07032/2708-0, in Verbindung zu setzen.

Herrenberg, Oberjesingen: Brand in Wohnzimmer

Aus bislang noch ungeklärter Ursache entstand am Mittwoch gegen 10:00 Uhr in einem Wohnhaus in der Fuldastraße ein Feuer, das einen Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro verursachte. Eine Bewohnerin hatte am Morgen ihren Kaminofen angefeuert und das Gebäude verlassen. Als sie gegen 12:30 Uhr zurückkehrte, drang starker Rauch aus dem Wohnzimmer. Der direkt an den Ofen angrenzende Schreibtisch war in Brand geraten. Eventuell hatte sich Holz und Papier, das auf Fliesen vor dem Ofen abgelegt war, entzündet. Die Feuerwehren Oberjesingen, Kuppingen und Herrenberg waren mit sechs Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften in die Fuldastraße ausgerückt. Auch der Rettungsdienst kam vor Ort.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!