Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / BAB 81: Tödlicher Verkehrsunfall ...

10.07.2017 - 08:36:42

Polizeipräsidium Ludwigsburg / BAB 81: Tödlicher Verkehrsunfall .... BAB 81: Tödlicher Verkehrsunfall zwischen den Anschlussstellen Stuttgart-Feuerbach und Stuttgart-Zuffenhausen

Ludwigsburg - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen auf der Bundesautobahn 81 gegen 03.20 Uhr, bei welchem eine 73-Jährige BMW-Lenkerin tödlich verletzt wurde. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr die 73-Jährige mit ihrem BMW den rechten von insgesamt drei Fahrstreifen, von Stuttgart kommend, in Richtung Heilbronn. Kurz nach der Anschlussstelle Stuttgart-Feuerbach geriet die Fahrzeuglenkerin aus bislang noch ungeklärten Gründen nahezu ungebremst unter einen vor ihr fahrenden Sattelzug. Die 73-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle, der 29-jährige Lenker des Sattelzugs blieb unverletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Verkehr in Richtung Heilbronn einseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 30.000 Euro. Im Einsatz waren 26 Wehrleute der freiwilligen Feuerwehr aus Ditzingen, ein Notarztfahrzeug, drei Rettungsfahrzeuge sowie vier Streifen der Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!