Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / BAB 81 / Ammerbuch: Auffahrunfall ...

05.10.2017 - 12:27:01

Polizeipräsidium Ludwigsburg / BAB 81/Ammerbuch: Auffahrunfall .... BAB 81/Ammerbuch: Auffahrunfall mit 20.000 Euro Sachschaden; Deckpfronn: Seniorin bei Unfall verletzt

Ludwigsburg - BAB 81/Ammerbuch: Auffahrunfall mit 20.000 Euro Sachschaden

Vermutlich aufgrund eines zu gering gewählten Sicherheitsabstands ereignete sich am Mittwoch gegen 11.35 Uhr zwischen den Anschlussstellen Rottenburg und Herrenberg in Fahrtrichtung Stuttgart ein Auffahrunfall zwischen zwei PKW. Eine 38 Jahre alte Ford-Lenkerin, die den linken Fahrstreifen befuhr, musste verkehrsbedingt abbremsen. Einer nachfolgenden 19-jährigen BMW-Fahrerin gelang es nicht mehr rechtzeitig ihren Wagen zum Stehen zu bringen, so dass sie auffuhr. Es entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Deckenpfronn: Seniorin bei Unfall verletzt

Eine 84-jährige Fußgängerin musste am Mittwoch nach einem Unfall, der sich gegen 15.25 Uhr nördlich der Dorfgemeinschaft Tennetal ereignete, durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Seniorin war zu Fuß von einem Rollator unterstützt auf einem asphaltierten Feldweg zwischen dem Tennetal und einem etwas außerhalb gelegenen Hof unterwegs. Am Wegesrand legte sie schließlich eine Pause ein. Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah ein 35 Jahre alter Ford-Fahrer die 84-Jährige, die auf dem Rollator Platz genommen hatte, und streifte sie beim Vorbeifahren. Die Seniorin wurde hierdurch verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!