Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Asperg: Kunde im Einkaufsmarkt ...

12.04.2017 - 13:31:29

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Asperg: Kunde im Einkaufsmarkt .... Asperg: Kunde im Einkaufsmarkt eingeschlossen; Möglingen: Kupfer von Firmengelände gestohlen; Ludwigsburg: Sachbeschädigung an Lkw durch Farbsprühereien; Ludwigsburg: Pkw beschädigt

Ludwigsburg - Asperg: Kunde im Einkaufsmarkt eingeschlossen

Nachdem am Dienstag gegen 22:30 Uhr ein Einbruchsalarm in einem Einkaufsmarkt in der Ruhrstraße gemeldet worden war, staunten die Polizeibeamten nicht schlecht, als ihnen bei ihrem Eintreffen ein Mann aus dem verschlossenen Eingangsbereich zuwinkte. Wie sich herausstellte, hatte der 54-Jährige versäumt, den Einkaufsmarkt rechtzeitig zu verlassen und wurde bei der abendlichen Schließung schlichtweg übersehen.

Möglingen: Kupfer von Firmengelände gestohlen

Bislang unbekannte Täter stahlen in der Nacht von Montag auf Dienstag, zwischen 17:30 Uhr und 07:00 Uhr circa 600 kg Altkupfer vom gesicherten Gelände einer Firma in der Daimlerstraße. Der Wert des Altkupfers beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Personen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sonstige sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Möglingen, Tel. 07141/481291, zu melden.

Ludwigsburg: Sachbeschädigung an Lkw durch Farbsprühereien

Ein bislang unbekannter Täter besprühte im Zeitraum von Montag, 16:30 Uhr bis Dienstag, 05:20 Uhr die gesamte rechte Fahrzeugseite eines in der Reuteallee parkenden weißen Lkw mit einem nicht identifizierbaren Schriftzug in schwarzer und weißer Farbe. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Ludwigsburg-Eglosheim, Tel. 07141/22150-0, entgegen.

Ludwigsburg: Pkw beschädigt

Vermutlich mutwillig hat ein bislang unbekannter Täter einen schwarzen Ford Focus beschädigt, der im Zeitraum von Montag, 09:00 Uhr, bis Dienstag, 14:30 Uhr, auf dem Parkstreifen der Oberen Kasernenstraße geparkt war. Der Unbekannte zerkratzte mit einem spitzen Gegenstand die gesamte linke Fahrzeugseite. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!