Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Asperg: Feuerwehreinsatz; Remseck ...

19.07.2017 - 13:47:13

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Asperg: Feuerwehreinsatz; Remseck .... Asperg: Feuerwehreinsatz; Remseck am Neckar: Seniorin bei Unfall mit Fahrradfahrerin verletzt; Gerlingen: Audi angefahren und geflüchtet; Bönnigheim: Unfall zwischen BMW und Traktor-Zeugen gesucht

Ludwigsburg - Asperg: Feuerwehreinsatz

Insgesamt 45 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Asperg und der Feuerwehr Ludwigsburg rückten am Dienstag gegen 17.45 Uhr mit sieben Fahrzeugen nach Asperg in die Neckarstraße aus. Auf dem Gelände einer Firma war es aufgrund eines technischen Defekts zu einer Rauchentwicklung gekommen, worauf die Brandmeldeanlage auslöste. Es genügte jedoch, dass die Feuerwehren das Gebäude belüfteten. Sachschaden entstand nicht.

Remseck am Neckar-Aldingen: Seniorin bei Unfall mit Fahrradfahrerin verletzt

Vermutlich da sie ohne auf den Verkehr zu achten den parallel zur Meslay-Du-Maine-Straße verlaufenden Rad überqueren wollte, war eine 83 Jahre alte Seniorin am Dienstag gegen 14.20 Uhr in Aldingen in einen Unfall verwickelt. Als die Frau den Radweg betrat, fuhr gerade ein 11-jähriges Mädchen heran, das mutmaßlich keine Möglichkeit mehr hatte auf die 83-Jährige zu reagieren. In der Folge streifte die Radlerin die Fußgängerin, die hierauf ins Straucheln geriet und stürzte. Die verletzte Seniorin wurde anschließend durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Gerlingen: Audi angefahren und geflüchtet

Das Polizeirevier Ditzingen, Tel. 07156/4352-0, bittet Zeugen, die am Dienstag zwischen 08.15 Uhr und 13.20 Uhr einen Unfall in der Hofwiesenstraße in Gerlingen beobachten konnten, sich zu melden. Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker streifte einen am Fahrbahnrand abgestellten Audi und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Unbekannte kurzerhand davon.

Bönnigheim-Hofen: Unfall zwischen BMW und Traktor - Zeugen gesucht

Nach einem Unfall, der sich am Dienstag gegen 20.30 Uhr auf der Kreisstraße 1630 zwischen Bönnigheim-Hofen und Erligheim ereignete, sucht das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, Zeugen. Während ein 82 Jahre alter Traktor-Fahrer in Richtung Erligheim unterwegs war, fuhr von hinten ein 24-jähriger BMW-Lenker heran. Dieser setzte im weiteren Verlauf zum Überholen des landwirtschaftlichen Fahrzeugs an. Hierbei kam es zu einer Kollision, da der Traktor-Fahrer in diesem Moment nach links in einen Feldweg abbiegen wollte. Mutmaßlich befanden sich Radfahrer in der Nähe, die den Unfall beobachtet haben. Insbesondere diese werden von der Polizei gebeten sich zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!