Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Ludwigsburg / A 8 / Sindelfingen: Zeugen nach ...

24.10.2016 - 14:45:41

Polizeipräsidium Ludwigsburg / A 8 / Sindelfingen: Zeugen nach .... A 8 / Sindelfingen: Zeugen nach Unfallflucht gesucht; Leonberg: Zeugen nach Schlägerei gesucht; Sindelfingen: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Ludwigsburg - A 8 / Sindelfingen: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Die Verkehrspolizeidirektion, Tel. 0711/6869-0, sucht Zeugen, die einen Verkehrsunfall beobachten konnten, der sich am Sonntag, gegen 18:00 Uhr, auf der A 8 zwischen der Anschlussstelle Leonberg-Ost und dem Autobahnkreuz Stuttgart in Fahrtrichtung München ereignete. Ein 22-Jähriger war mit seinem VW am Autobahnkreuze Stuttgart auf der linken Spur des Ausfädelungsstreifens zur Überleitung in Richtung Singen unterwegs. Der bislang unbekannte Fahrer eines schwarzen Mercedes mit schweizer Kennzeichen befuhr den rechten Ausfädelungsstreifen. Ohne Ankündigung wechselte der Unbekannte auf den linken Fahrtstreifen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 22-Jährige nach rechts aus, verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß gegen die Leitplanke. Der Unbekannte setzte seine Fahrt ungehindert fort, ohne sich um den entstanden Sachschaden zu kümmern. Das Fahrzeug des 22-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro.

Leonberg: Zeugen nach Schlägerei gesucht

Das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, sucht Zeugen einer Schlägerei, die sich in am Montag, gegen 02:00 Uhr, in der Straße "Im Zwinger" in Leonberg ereignete. Der 38-jährige Fahrer eines Ford und sein 29-Jähriger Beifahrer fuhren von der Graf-Ulrich-Straße kommend rückwärts in die Straße "Im Zwinger" ein. Dort stoppte der 38-Jährige sein Fahrzeug wenige Zentimeter vor einer Personengruppe. Daraufhin entwickelten sich Streitigkeiten zwischen den Personen, die letztendlich in Handgreiflichkeiten endeten. Dabei wurde der 38-Jährige leicht verletzt. Polizeibeamte stellten bei ihm Anzeichen von Alkoholeinwirkung fest, veranlassten die Entnahme einer Blutprobe und behielten seinen Führerschein ein.

Sindelfingen: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Ein bislang unbekannter Täter beschädigte am Sonntag, in der Zeit zwischen 11:15 Uhr und 15:30 Uhr, auf dem Parkplatz eines Sportvereins im Allmendweg den Renault einer 22-Jährigen. Vermutlich durch Öffnen der hinteren rechten Tür beschädigte der Unbekannte den neben ihm geparkten Renault und richtete dabei etwa 1.500 Euro Sachschaden an. An dem beschädigten Auto stellten Polizeibeamte grüne Lackspuren fest. Hinweise nimmt das Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!