Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Krefeld / Uerdingen: Auseinandersetzung auf der ...

23.06.2017 - 15:57:00

Polizeipräsidium Krefeld / Uerdingen: Auseinandersetzung auf der .... Uerdingen: Auseinandersetzung auf der Straße - zwei Personen flüchten - Polizei sucht Zeugen

Krefeld - Am Donnerstagabend (22. Juni 2017) ist es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern und einem Autofahrer auf der Kurfürstenstraße gekommen. Vorausgegangen waren verbale Streitigkeiten. Die jungen Männer entfernten sich vor Eintreffen der Polizei.

Gegen 17:35 Uhr fuhr ein 40-jähriger Mann mit seinem 12-jährigen Sohn in einem Hyundai auf der Kurfürstenstraße in Richtung Alte Krefelder Straße. Verkehrsbedingt musste der Krefelder in Höhe der Haltestelle Am Röttgen halten. Hier stand zu diesem Zeitpunkt eine Gruppe von ca. 10 bis 15 Personen. Ein junger Mann warf ein Eis durch die geöffnete Fensterscheibe in das Auto des 40-Jährigen. Daraufhin stieg dieser aus und stellte den Werfer zur Rede. Der anfänglich verbale Streit führte zu einem Handgemenge zwischen beiden. Während der junge Mann einen bisher unbekannten Gegenstand aus seinem Rucksack nahm, holte der Autofahrer eine kleine Handaxt aus seinem Kofferraum. Die beiden bedrohten sich. Ein weiterer Mann aus der Gruppe mischte sich daraufhin in den Streit ein. Dabei soll er ein Teppichmesser in der Hand gehalten haben. Als Zeugen die Polizei verständigten, flüchteten beide. Auch der 40-jährige Mann fuhr weiter. Aufmerksame Zeugen notierten das Kennzeichen, so dass die Polizei ihn zeitnah ermitteln konnte. Die Beamten stellten die Axt sicher.

Die Polizei sucht nun weitere Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Die Personengruppe wird als überwiegend jugendlich beschrieben. Die beiden Flüchtigen sollen ca. 17 bis 18 Jahre alt gewesen sein. (504)

OTS: Polizeipräsidium Krefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50667 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50667.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 www.polizei.nrw.de/krefeld Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

@ presseportal.de