Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Krefeld / Bockum: Kradfahrer bei Verkehrsunfall ...

04.07.2017 - 16:51:45

Polizeipräsidium Krefeld / Bockum: Kradfahrer bei Verkehrsunfall .... Bockum: Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Zeugen gesucht

Krefeld - Heute Morgen (4. Juli 2017) ist ein Kradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Friedrich-Ebert-Straße schwer verletzt worden.

Gegen 5:50 Uhr fuhr eine 50-jährige Frau mit ihrem Renault auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Innenstadt. Sie bog nach links in die Kaiserstraße ab, stieß im Kreuzungsbereich aber mit dem entgegen kommenden 39-jährigen Mann zusammen. Dieser fuhr zuvor mit seinem Kleinkraftrad auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Uerdingen. Ein Rettungswagen brachte den schwer verletzten Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen dauern an.

Wenn Sie den Verkehrsunfall beobachtet haben, wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de . (535)

OTS: Polizeipräsidium Krefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50667 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50667.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 www.polizei.nrw.de/krefeld Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

@ presseportal.de