Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / Gemeinsame Pressemitteilung der ...

29.05.2017 - 12:11:47

Polizeipräsidium Konstanz / Gemeinsame Pressemitteilung der .... Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Konstanz vom 29.05.2017 - Zeugenaufruf - Toter Säugling aufgefunden

Mengen - Rulfingen - Ein Säugling wurde am Samstagnachmittag gegen 14.30 Uhr im Freien neben mehreren Strohballen zwischen einem Aussiedlerhof in der Krauchenwieser Straße 80 und der Bundesstraße 311 aufgefunden. Ein hinzugerufener Notarzt konnte nur noch den Tod des Säuglings feststellen. Die Beamten des Kriminaldauerdienstes vom Polizeipräsidium Konstanz übernahmen noch vor Ort die ersten Ermittlungen. Durch die Staatsanwaltschaft Ravensburg wurde ein Todesfallermittlungsverfahren eingeleitet sowie eine Obduktion zur Klärung der Todesursache, Todeszeit und Alter des Säuglings beim zuständigen Amtsgericht beantragt. Zeugen, die in den vergangenen Tagen verdächtige Personen im Bereich des Aussiedlerhofes zwischen Krauchenwies und Rulfingen festgestellt haben oder eine Frau kennen, die im Mai noch schwanger war und jetzt kein Kind vorweisen kann, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Sigmaringen, Tel. 07571/104-0, zu melden.

Oberstaatsanwalt Karl-Josef Diehl, Tel. 0751 806 - 1301

Kriminaloberkommissar Thomas Straub M.A., Tel.: 07531/995-1015

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseporta