Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Konstanz / Bodenseekreis Motorradfahrer bei ...

25.05.2017 - 03:56:36

Polizeipräsidium Konstanz / Bodenseekreis Motorradfahrer bei .... Bodenseekreis Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt

Tettnang - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch gegen 18.35 Uhr auf der L 333 in Höhe Holzhäusern ereignete, erlitt ein 20-jähriger Kradfahrer schwerste Verletzungen an deren Folgen er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Kradfahrer befuhr die L 333 von Tettnang kommend in Fahrtrichtung Tannau und überholte trotz Überholverbots eine landwirtschaftliche Zugmaschine und andere Fahrzeuge. Der Fahrer der landwirtschaftlichen Zugmaschine übersah, als er nach links auf ein landwirtschaftliches Gelände abbog, den Kradfahrer und es kam in der Folge zu einem Zusammenstoß zwischen dem Motorrad und der Zugmaschine. Zur Klärung der Unfallursache beauftragte die Staatsanwaltschaft einen Gutachter. Während der Unfallaufnahme wurde die L 333 bis gegen 20.45 Uhr gesperrt und der Verkehr örtlich umgeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110973 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110973.rss2

Rückfragen bitte an: Hr. Stihl Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-3355 E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de